DAS Mitarbeiter Einzelgespräch für Führungskräfte

  • Sind Sie auch manchmal in dem Zwiespalt die Dinge am besten selbst zu tun, damit es wirklich gemacht wird und auch erfolgreich ist, Sie jedoch eigentlich keine Lust mehr drauf haben für Andere die Eisen aus dem Feuer zu holen?
  • Hätten Sie auch einfach gerne einen Schalter, der ganz einfach den Erfolg Ihrer Mitarbeiter in die richtige Richtung dreht?
  • Waren Sie auch schon in der Situation, dass Sie bei Ihren Mitarbeitern einfach nicht mehr weiter wussten?
  • Haben Sie auch keine Lust mehr darauf, dass Ihre Mitarbeiter unter deren Potenzialen arbeiten?
  • Oder haben Sie auch schon festgestellt, dass es am Spaß bei der Arbeit fehlt? Bei Ihren Mitarbeitern und als auch manchmal bei Ihnen selbst?

Zum Shop

Kategorie:

Beschreibung

Über diesen Kurs:

Kennen Sie auch folgende Probleme:

Ihre Mitarbeiter machen nicht das, was sie sollen?
Ihre Mitarbeiter arbeiten noch unter ihrem Potenzial?

Dann ist es an der Zeit Verhaltensveränderungen herbeizuführen.

Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung werden Sie sicherstellen, dass diese Veränderungen konsequent umgesetzt werden.

 

Hier wird Ihnen das kraftvolle Instrument des 4-Augen-Gespräches so erklärt, dass für Sie keine Fragen mehr offen bleiben. Einzigartig in der Vorgehensweise und weltweit erprobt mit absoluter Erfolgsgarantie!

Steigen Sie jetzt absolut Zeitflexibel in den Kurs ein und Sie werden feststellen, dass Ihr Ansehen nicht nur bei Ihren Mitarbeitern sondern im gesamten Unternehmen steigen wird. Denn eins ist sicher: Ihre professionelle Vorgehensweise wird sich schnell im Unternehmen herumsprechen!

Ihr persönlicher Coach: Ralph Schmauder

Führungskompetenzen zu entwicklen ist meine Leidenschaft.
Ich brenne dafür Prozesse, Verhalten und Einstellungen zu verändern und somit aktiv Ihren Erfolg zu puschen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DAS Mitarbeiter Einzelgespräch für Führungskräfte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare